Case Study

Peterhans Handwerkercenter

Einzigartige UX für Peterhans

Land
Schweiz
Industrie
Einzelhandel
Partner
Element Logic

Im Peterhans Handwerkercenter in der Schweiz können die Kunden das System AutoStore™ bei der Bearbeitung ihrer Aufträge beobachten. Erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Erlebnis.

400
Quadratmeter (4.305 sqf)
Abgedeckt durch grid
11,650
Bins
6
Arbeitsplätze

Die Peterhans Handerwerkercenter AG vertreibt Baumaterialien, Werkzeuge, Maschinen, Beschläge, Befestigungsmittel und persönliche Schutzausrüstungen direkt an Kunden und Grosshändler im Baugewerbe. Darüber hinaus ist das Unternehmen auf die Montage von Beschlägen für industrielle und gewerbliche Kunden spezialisiert und vertreibt Haushaltsgeräte und verwandte Waren. Das Unternehmen ist hauptsächlich im deutschsprachigen Raum der Schweiz tätig.

Hans Peterhans sen. gründete 1952 die Firma in seinem Haus und eröffnete 1954 das erste Geschäft in Wettingen (Schweiz). 1988 übernahm sein Sohn Hans Peterhans jun. die Leitung des Unternehmens. 

1993 brauchte das Unternehmen mehr Platz und zog in neue Räumlichkeiten in Würenlos um.

Bei 500.000 Artikeln ist es leicht vorstellbar, dass es zu Lieferfehlern kommt. Aber mit der Unterstützung des Systems AutoStore können wir die Artikel nahezu fehlerfrei aus dem System entnehmen.

Dieter Egloff
Stellvertretende Geschäftsführerin, Peterhans

Zeit für Erweiterung und Verbesserung

In den folgenden Jahren führte das Unternehmen seine erste Website ein und begann, Waren online zu verkaufen. Es wuchs weiter und 2009 war es an der Zeit, das Lager zu vergrößern. 

Der Enkel des Gründers, Marc Peterhans, der die Leitung von seinem Vater übernommen hatte, nahm die Vergrößerung des Lagers in Angriff, als dies notwendig wurde. Im Jahr 2018 folgte eine weitere entscheidende Verbesserung: AutoStore Ein vollautomatisches Lagersystem, das von Element Logic, wurde installiert. 

Unmittelbar nach der Installation ermöglichte das neue System die Erfüllung der Kundenerwartungen an eine taggleiche Lieferung und kürzere Wartezeiten an den Abholschaltern im Geschäft. Das Team erhöhte die Lagerkapazität des Verkaufslagers drastisch und rationalisierte die Kommissionierprozesse mit AutoStore. 

Ab dem Frühsommer 2019 können die Kunden auf AutoStore zusehen, wie ihre Bestellungen bearbeitet werden, da sich die Ports direkt neben den Verkaufstheken befinden - ein einzigartiges Kundenerlebnis.

"Wir können nun auf ein leistungsfähiges, automatisiertes Kleinteilelager zählen, um die Erwartungen unserer Kunden an eine schnelle Auftragsabwicklung zu sichern", sagt Dieter Egloff, stellvertretender Geschäftsführer der Peterhans Handerwerkercenter AG.

Auch für die Mitarbeiter istAutoStore ein großer Gewinn: "Unser neues, vollautomatisches Regalbediengerät AutoStore vereinfacht wichtige Lagerprozesse und unterstützt unsere Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit erheblich."

Das System AutoStore bei Peterhans

Das Lagerautomatisierungssystem, das jetzt im dritten Jahr in Betrieb ist, kombiniert das Lager und die Filiale in einem Mikro-Fulfillment-Center (MFC). Peterhans wickelt sowohl Online-Bestellungen als auch Bestellungen im Ladengeschäft über dasselbe System ab. Die Kunden haben die Möglichkeit, das System im Lager in Betrieb zu sehen und zu beobachten, wie AutoStore ihre Bestellung im Geschäft ausführt.

"Wenn wir mit unseren Kunden sprechen, sind sie sichtlich erstaunt. Sie sind beeindruckt, so etwas in unserem Geschäft zu sehen", erzählt Egloff.

Das können Kunden, die die Räumlichkeiten besuchen, beobachten:

  • AutoStore grid mit einer Fläche von 400 Quadratmetern (4.305 square feet). In diesem Stadium nimmt es nur 10 % des 4.000 Quadratmeter großen Lagers ein.
  • Das System verwendet das AutoStore 220mm Bin und hat 20 Binschichten für insgesamt 11.650 Bin.
  • Durch die Unterteilung der Bin kann Peterhans seine Lagerdichte erhöhen, indem es mehrere Produktlinien in einem Bin unterbringt.
  • An sechs Arbeitsstationen (oder Ports) werden Artikel ein- und ausgelagert, und drei Kommissionierports sind für die Kunden sichtbar, die auf die Erfüllung ihrer Aufträge warten. Weitere Ports, die für die Kunden nicht sichtbar sind, kommissionieren die Bestellungen des Online-Shops für externe Lieferungen und Abholungen.
  • Zehn Roboter gleiten an der Oberseite der grid entlang. Sie heben die Bin mit den gewünschten Waren an, bringen die Bin zu den Arbeitsplätzen und stapeln sie wieder ein.
  • Für einen Eilauftrag, der nicht vorher angekündigt wurde, benötigt ein Roboter nur vier Minuten, um ihn von der untersten Ebene Bin abzurufen. 
  • Im Durchschnitt dauert es weniger als zwei Minuten, bis die Bestellung eines Kunden am Verkaufsschalter eintrifft.

So profitiert AutoStore von Peterhans

Das neue Lagersystem hat dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern in vielerlei Hinsicht Vorteile gebracht:

  • Eine schnelle Auftragsabwicklung und Lieferung am selben Tag ist jetzt einfacher als je zuvor.
  • AutoStore hat das Unternehmen 80 % der verfügbaren Fläche eingespart, so dass eine künftige Expansion möglich ist.
  • Das System hat viele Lagerprozesse vereinfacht und rationalisiert.
  • AutoStore unterstützt die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit, die jetzt viel weniger arbeitsintensiv ist als früher. Die Mitarbeiter müssen keine langen Wege mehr zurücklegen und keine schweren Güter mehr heben.

"Im Zuge einer ganzheitlichen Neuausrichtung unserer Logistik dient das System AutoStore als zentrales Herzstück", so Egloff. "Die Einfachheit der Technik, die Flexibilität des Lagers grid und der Output haben uns von Anfang an überzeugt.

"Bei 500.000 Artikeln ist es leicht vorstellbar, dass es zu Lieferfehlern kommt. Aber mit der Unterstützung des Systems AutoStore sind wir in der Lage, Artikel nahezu fehlerfrei aus dem System zu entnehmen."

Es sei in der Tat eine Investition in die Zukunft gewesen, resümiert Egloff. "Wir stärken unser Geschäft kontinuierlich durch zukunftsweisende Investitionen in den Bereichen Digitalisierung und Logistik."

Peter Bimmermann
Geschäftsführerin, Deutschland

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Sprechen Sie mit einem Automatisierungsexperten.

Lassen Sie uns reden

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie von AutoStore profitieren können.

AutoStore™ passt in jedes Lager oder Fulfillment-Center. Machen Sie Ihres zum nächsten.