Datenschutz

Einführung (1)

Dieser Datenschutzhinweis beschreibt, wie AutoStore AS und seine Tochtergesellschaften ("AutoStore" oder "wir") personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, warum wir Ihre Daten verarbeiten (Zweck) und auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre Daten verarbeiten. Darüber hinaus wird in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, welche Rechte Sie gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) und der norwegischen Datenschutzgesetzgebung (zusammen "Datenschutzgesetzgebung") haben.

Verantwortung (2)

Als "Verantwortlicher" istAutoStore für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Was sind personenbezogene Daten? (3)

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (eine "betroffene Person") beziehen. Beispiele für personenbezogene Daten sind Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse.

Über wen verarbeiten wir personenbezogene Daten? (4)

Dieser Datenschutzhinweis bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten der folgenden betroffenen Personen:

  • Vertreter und Personal von Händlern, Partnern und Lieferanten
  • Vertreter und Mitarbeiter von potenziellen Vertriebshändlern, Partnern und Lieferanten sowie potenzielle Endnutzer unserer Systeme und Lösungen
  • Endnutzer unserer Systeme und Lösungen
  • Stellenbewerber und Kandidaten
  • Besucher in unseren Räumlichkeiten

Die von AutoStore verarbeiteten personenbezogenen Daten (5)

Newsletters und E-Mail-Marketing (5.1)

Wir verarbeiten Ihre Kontaktdaten (d. h. Name, E-Mail-Adresse und Anrede), Ihr Wohnsitzland und Informationen über das Unternehmen, für das Sie tätig sind, um Ihnen Newsletter und Marketing-E-Mails zu senden.

Allgemeine Marketing- und Verkaufsaktivitäten (5.2)

Wir sammeln, generieren und verarbeiten personenbezogene Daten für Marketingaktivitäten, die sich an bestehende/potentielle Endnutzer unserer Systeme richten, sowie für Marketing- und Verkaufsaktivitäten, die sich an unsere Händler und Partner richten. Wir erfassen und verarbeiten Kontaktdaten (d. h. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Berufsbezeichnung) für Marketing- und Vertriebszwecke.

Kommunikation (5.3)

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten, um mit Endnutzern sowie mit Mitarbeitern und Vertretern von Händlern, Partnern und Lieferanten zu kommunizieren. Wir werden E-Mails und andere Kommunikation mit der betroffenen Person aufbewahren.

Vereinbarungen (5.4)

Wir sammeln und verarbeiten Unterschriften, Namen und Kontaktdaten, um Verträge zu verwalten, die wir mit unseren Händlern, Partnern und Lieferanten abgeschlossen haben.

Rekrutierung (5.5)

Wenn Sie ein Bewerber oder ein potenzieller Kandidat für eine unserer Stellen sind, werden wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermitteln, und/oder personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit unserem Einstellungsverfahren sammeln, erfassen und verarbeiten. Beispiele für die vorgenannten personenbezogenen Daten sind Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Ihre Berufsbezeichnung, Ihr Anschreiben, Ihr Lebenslauf, Ihre Testergebnisse, Ihre Diplome, Ihre Zeugnisse, Ihr beruflicher Werdegang, Ihr Bildungsweg, Ihre beruflichen Qualifikationen, Ihre Arbeits- und Sprachkenntnisse sowie Aussagen von Referenzen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserem Einstellungsverfahren von Dritten erhalten können, z. B. von Personalvermittlungsagenturen und LinkedIn.  

Besucherverwaltung und Sicherheit (5.6)

Wir protokollieren und führen eine Liste der Personen, die unsere Räumlichkeiten besucht haben.

Aus Sicherheitsgründen werden bestimmte Bereiche der Räumlichkeiten von AutoStore videoüberwacht, und es werden Videoaufnahmen von Personen gemacht, die die entsprechenden Bereiche passieren. Diese Bereiche sind deutlich gekennzeichnet.

Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten? (6)

Allgemeine Informationen (6.1)

Wir verarbeiten die oben in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten für Zwecke, die mit den berechtigten Interessen von AutoStore zusammenhängen. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, mit den zuständigen Mitarbeitern von Lieferanten, Händlern und Partnern zu kommunizieren. Wir verarbeiten die oben in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen personenbezogenen Daten auch, um Ihre Beziehung zu AutoStore zu ermitteln, unsere Dienstleistungen zu verbessern und unsere Vertragsbeziehungen zu verwalten. Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, unsere Systeme und Produkte zu bewerben und zu beurteilen, ob Personen an den Systemen und Produkten von AutoStore interessiert sein könnten. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse an der Speicherung unterzeichneter Versionen von Verträgen, die wir abgeschlossen haben.

Wir sind nicht der Ansicht, dass unser berechtigtes Interesse durch die Interessen der betroffenen Personen, die von den oben genannten Verarbeitungen betroffen sind, überstimmt wird.

Weitere Informationen zum E-Mail-Marketing (6.2)

Wenn AutoStore eine bestehende vertragliche Beziehung mit Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber hat, wird AutoStore Ihnen Newsletter und Marketing-E-Mails auf der Grundlage des berechtigten Interesses von AutoStore an der Förderung seiner Systeme, Produkte und Lösungen zusenden. Wir sind nicht der Ansicht, dass unser berechtigtes Interesse durch die Interessen der von der vorgenannten Verarbeitung betroffenen Personen überlagert wird.

Wir können Ihnen auch solche Newsletter und Marketing-E-Mails schicken, wenn Sie sich dafür angemeldet und zugestimmt haben. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen, indem Sie auf "E-Mail-Einstellungen" klicken, die Sie am Ende jedes Newsletters und jeder Marketing-E-Mail finden. Sie können das Abonnement auch abbestellen, indem Sie uns unter den weiter unten in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.

Anwerbung (6.3)

Die Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerbern und Kandidaten erfolgt auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, neues Personal zu finden und einzustellen.

Besucherverwaltung und Sicherheit (6.4)

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, über die Personen Buch zu führen, die die Räumlichkeiten von AutoStore besucht haben. In Bezug auf die Videoüberwachung haben wir ein berechtigtes Interesse daran, kriminelle Aktivitäten in bestimmten und gefährdeten Bereichen zu verhindern.

Wird AutoStore Ihre Daten an Dritte weitergeben oder offenlegen? (7)

Wir nehmen externe Dienstleister in Anspruch, die für uns IT-Dienstleistungen, juristische Dienstleistungen, Finanzdienstleistungen und andere administrative Unterstützungsleistungen erbringen. Wir haben mit diesen Dienstleistern Vereinbarungen getroffen, die sie unter anderem dazu verpflichten, technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ein angemessenes Maß an Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität zu gewährleisten, und die relevanten personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen zu verarbeiten.

AutoStore kann Marketing-Leads (Kontaktdaten und potenzielles Interesse an AutoStore Systemen und Produkten) an seine Vertriebshändler und Partner weitergeben. Sie kann diese Informationen sowie Vereinbarungen, die ein Unternehmen der AutoStore Gruppe eingegangen ist, auch innerhalb der AutoStore Gruppe weitergeben.

Videoüberwachungsaufnahmen werden nur dann an die Polizei weitergegeben, wenn dies zur Aufklärung möglicher Straftaten erforderlich ist.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere als die oben beschriebenen Dritten weitergeben, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht oder aufgrund eines Gerichtsbeschlusses dazu verpflichtet.

Internationale Datenübermittlung (8)

AutoStore übermittelt personenbezogene Daten an Länder außerhalb der EU/des EWR nur auf der Grundlage von:

  • Angemessenheitsentscheidungen, wenn die EU-Kommission entschieden hat, dass das betreffende Land ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet
  • Geeignete Schutzmaßnahmen, wie z. B. die von der EU-Kommission angenommenen Standard-Datenschutzklauseln.

Vorratsdatenspeicherung (9)

Wir löschen oder anonymisieren personenbezogene Daten, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, oder wenn die Datenschutzgesetze dies vorschreiben.

Darüber hinaus werden wir personenbezogene Daten nach den folgenden Kriterien löschen oder anonymisieren:

  • Wir löschen in der Regel die personenbezogenen Daten abgelehnter Bewerber und Kandidaten nach Abschluss unseres Einstellungsverfahrens, es sei denn, der Bewerber/Kandidat stimmt der weiteren Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch uns zu.
  • Eine Liste der Besucher wird für maximal 2 Jahre nach dem Besuch elektronisch gespeichert.
  • Videoüberwachungsmaterial wird in angemessenen Abständen gelöscht, es sei denn, eine weitere Speicherung ist für die Untersuchung von Straftaten erforderlich.

Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz (10)

Nach der Datenschutzgesetzgebung haben Sie bestimmte Rechte. Welche Rechte Ihnen zustehen, hängt unter anderem davon ab, aus welchem Grund wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben Sie die folgenden Rechte:

  • Zugang: Sie können sich an uns wenden, wenn Sie eine Bestätigung darüber erhalten möchten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, sowie Zugang zu und weitere Informationen über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Berichtigung: Sie können uns auffordern, ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten zu berichtigen und/oder zu ergänzen.
  • Löschung: Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Wir werden Ihre Bitte respektieren und ihr nachkommen, es sei denn, wir sind u. a. aufgrund zwingender Aufbewahrungsvorschriften nicht berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, oder die weitere Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie können auch die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzgesetze verlangen. Wurde die Verarbeitung eingeschränkt, werden diese personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Speicherung, nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet.
  • Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, gegen bestimmte Verarbeitungen Widerspruch einzulegen, z. B. gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken. Darüber hinaus haben Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (z. B. ein besonderes Bedürfnis nach Schutz Ihrer Identität), das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen zu widersprechen, dem wir nachkommen werden, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für unsere Verarbeitung vor, die Ihr Interesse überwiegen, oder unsere Verarbeitung ist für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags verarbeiten und die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt, können Sie von uns verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Informationen oder Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben. Unsere Kontaktinformationen sind unten aufgeführt, falls Sie eine Anfrage stellen möchten. Bitte beachten Sie auch, dass wir Sie um zusätzliche Informationen bitten können, wenn diese zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind.

Sicherheit (11)

Als für die Verarbeitung Verantwortlicher ist AutoStore für die Sicherheit und Vertraulichkeit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verantwortlich. Wir sind auch verantwortlich für die Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Gewährleistung eines angemessenen Sicherheitsniveaus bei der Verarbeitung.

Aus Sicherheitsgründen sind wir nicht berechtigt, detaillierte Informationen über die von uns getroffenen Sicherheitsmaßnahmen offen zu legen. Alle unsere Mitarbeiter sind jedoch zur Vertraulichkeit in Bezug auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verpflichtet, und wir haben technische und organisatorische Maßnahmen, Richtlinien und Routinen eingeführt, um die Sicherheit unserer Verarbeitung zu gewährleisten.

Die norwegische Datenschutzbehörde (Datatilsynet) und andere Aufsichtsbehörden (12)

Die norwegische Datenschutzbehörde (Datatilsynet) ist für die Überwachung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch norwegische Unternehmen zuständig. Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben. Sie können auch eine Beschwerde bei der norwegischen Datenschutzbehörde oder einer Datenschutzbehörde in dem EU/EWR-Mitgliedstaat einreichen, in dem Sie leben oder arbeiten oder in dem der mutmaßliche Datenschutzverstoß stattfindet.

Die Kontaktdaten der norwegischen Datenschutzbehörde und Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier.

Die Kontaktdaten der anderen EU/EWR-Datenschutzbehörden finden Sie hier.

Änderungen (13)

Wir können diese Datenschutzerklärung überarbeiten, zum Beispiel aufgrund von Änderungen unserer Verarbeitungstätigkeiten, der geltenden Datenschutzgesetze oder anderer Rechtsvorschriften, die sich auf unsere Verarbeitung personenbezogener Daten auswirken können. Im Falle einer Überarbeitung des Datenschutzhinweises wird eine aktualisierte Version auf unserer Website veröffentlicht. Wenn wir wesentliche Änderungen an diesem Datenschutzhinweis vornehmen, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Kontaktinformationen (14)

Wenn Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben, wenden Sie sich bitte an uns:

AutoStore AS
Stokkastrandvegen 85, 5578 Oslo, Norwegen
E-Mail: privacy@autostoresystem.com
Telefon: +47 52 76 35 00

Weitere Informationen über die Gruppe AutoStore (15)

AutoStore AS ist die wichtigste operative Einheit der AutoStore Gruppe. Eine Liste der AutoStore Tochtergesellschaften ist unten aufgeführt. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Tochtergesellschaften haben, können Sie sich über die in Abschnitt 14 genannten Kontaktinformationen an die Tochtergesellschaften wenden.

AutoStore Tochtergesellschaften Land

AutoStore Sp.Z.o.o., Polen
AutoStore System Inc., USA
AutoStore System Ltd., England
AutoStore System GmbH, Deutschland
AutoStore System SAS, Frankreich
AutoStore System AT GmbH, Österreich
AutoStore System S.L, Spanien
AutoStore System Ltd, Südkorea
AutoStore System KK, Japan
AutoStore System S.r.l., Italien