Menschen

AutoStore™ Verstärkung des Führungsteams zur Verbesserung der weltweit führenden automatisierten Fulfillment-Lösungen

AutoStore stärkt die Führung mit Parth Joshi als Chief Product Officer und Carlos Fernandez als Chief Solutions Officer, die Innovation und Wachstum vorantreiben.

AutoStore™ Verstärkung des Führungsteams zur Verbesserung der weltweit führenden automatisierten Fulfillment-Lösungen
Parth Joshi tritt AutoStore als neuer Chief Product Officer bei.

NEDRE VATS, Norwegen - 10. Juni 2024 - AutoStore™ gab heute eine bedeutende Verstärkung seines Führungsteams bekannt. Parth Joshi wird als neuer Chief Product Officer die Vision, Bereitstellung und Markteinführungspläne der nächsten Generation von erstklassigen automatisierten Fulfillment-Lösungen für unsere globalen Kunden leiten. Parth Joshi kommt von Hexagon, wo er zuletzt als Chief Product and Technology Officer tätig war, zu AutoStore . Carlos Fernandez, der derzeitige CPO, wird in die neu geschaffene Rolle des Chief Solutions Officer wechseln. Diese strategischen Veränderungen unterstreichen unser Engagement, unseren Kunden preisgekrönte, hochmoderne Lösungen zu liefern und das Unternehmen für weiteres Wachstum zu positionieren.

Parth Joshi, der am18. Juni zu AutoStore stößt, bringt umfassende globale Erfahrung aus Hightech- und Wachstumsunternehmen wie Cisco und Eaton mit. Als Chief Product Officer wird Parth Joshi die Vision und Strategie für die Produkt-Roadmap von AutoStoreleiten, die Ausrichtung an den Geschäftszielen sicherstellen und gleichzeitig unsere Präsenz auf dem US-Markt stärken. Mats Hovland Vikse, Chief Executive Officer, kommentiert: "Parths Erfahrung in der Führung von Unternehmen, Innovationen und Transformationen, gepaart mit seinem strategischen Weitblick, wird von unschätzbarem Wert sein, wenn wir unser Portfolio, unsere Lösungen und die Bereitstellung weiterentwickeln, um unser immenses Wachstum und unsere weiteren Expansionsmotoren zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen."

Parth Joshi wird in den USA ansässig sein, aber häufig mit unseren globalen Kunden, Partnern und Produktteams zusammenarbeiten, um unsere Vision und Roadmap voranzutreiben. "Es ist eine aufregende Zeit für mich, AutoStore beizutreten, da ich ein erstaunliches Potenzial für anhaltenden Erfolg und Wachstum für das Unternehmen sehe. Es war aufregend zu sehen, wie Autostore in den letzten Jahren seinen Umsatz um das 10-fache steigern konnte und vor kurzem den Fast Company's Most Innovative Company Award gewonnen hat", sagt Joshi. "Ich schätze mich glücklich, für ein dynamisches Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial, einer großartigen Unternehmenskultur und starkem Unternehmergeist arbeiten zu können, das sich auf innovative Roboterlösungen konzentriert, die mit meinen persönlichen Leidenschaften und Werten übereinstimmen."

Carlos Fernandez ist seit über 13 Jahren bei AutoStore tätig und leitete die Entwicklung unserer marktführenden Lösungen. In seiner neuen Rolle als Chief Solutions Officer wird er ein spezielles Lösungsteam aufbauen, das unsere Partner und Kunden noch besser unterstützen wird, insbesondere da AutoStore eine steigende Nachfrage nach Lösungen mit hohem Durchsatz verzeichnet. Vikse erklärt: "Die neue Rolle des Chief Solutions Officer wird es uns ermöglichen, unsere Partner und Kunden mit einem engagierten Team für einen umfassenden End-to-End-Support besser zu unterstützen. Carlos' umfangreiche Erfahrung und sein tiefes Verständnis für unsere Produkte und Märkte machen ihn zur perfekten Besetzung für diese Rolle."

"Nachdem ich in den letzten vier Jahren die Produkt-Roadmap für AutoStore geleitet habe, freue ich mich darauf, in meiner neuen Rolle als Chief Solutions Officer noch enger mit unseren Partnern und Kunden zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die nächste Generation unserer weltweit führenden automatisierten Fulfillment-Lösungen weiterentwickelt wird, um auch die anspruchsvollsten Anwendungsfälle zu erfüllen", so Carlos Fernandez, Chief Solutions Officer bei AutoStore.

CEO Mats Hovland Vikse fügt hinzu: "Wir können uns glücklich schätzen, sowohl Carlos als auch Parth in diesen strategischen Positionen zu haben. Ihr Fachwissen und ihre Führungsqualitäten werden einen erheblichen Einfluss auf unser Geschäft haben und unser Partner- und Kundenerlebnis auf ein neues Niveau heben. Zusammen mit unserer führenden Technologie, Organisation und Marktposition haben wir eine starke Grundlage, um unsere Strategie und Wachstumsambitionen umzusetzen."

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Sprechen Sie mit unseren Experten bei Ihnen vor Ort.

Lassen Sie uns reden

Verwandte Artikel

Keine Artikel gefunden.