Business

Der norwegische Ministerpräsident eröffnet offiziell AutoStore™ Innovation Hub

Das neue Testzentrum AutoStore in Karmøy, Norwegen, das heiße und kalte Wetterbedingungen sowie Erdbeben simulieren kann, wurde am Mittwoch von der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg offiziell eröffnet.

Der norwegische Ministerpräsident eröffnet offiziell AutoStore™ Innovation Hub

NEDRE VATS, Norwegen, 11. August 2021: AutoStore, das führende Unternehmen für Robotertechnologie, verzeichnet einen kontinuierlichen Kundenzuwachs und hat eine bahnbrechende Testeinrichtung geschaffen, die es seinen Kunden ermöglicht, ihre automatisierten Systeme schneller anzupassen, um mit der Auftragsnachfrage Schritt zu halten. Die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg war vom Erfolg von AutoStore tief beeindruckt, als sie das neue Testzentrum offiziell eröffnete und sich eine Vorführung ansah.

"AutoStore ist ein Leitstern für das Wachstum des norwegischen Privatsektors", sagte sie bei der offiziellen Eröffnung des Innovationszentrums.

Anfang dieses Jahres führte die Premierministerin AutoStore als Beispiel an, als sie in ihrer Rede vor dem Nationalkonvent der Konservativen Partei über die Notwendigkeit von Arbeitsplätzen in Privatunternehmen in Norwegen sprach.

Humorvoll bemerkte sie: "Ich habe AutoStore zum ersten Mal 2018 kennengelernt, als ich eine ihrer Anlagen in Japan besuchte und dachte: Wenn wir Roboter aus Vindafjord nach Japan verkaufen können, dann ist in Norwegen alles möglich."

Karl Johan Lier, CEO von AutoStore, ist stolz darauf, den Ministerpräsidenten auf Karmøy begrüßen zu dürfen.

"Die Regierung betont die Bedeutung der Schaffung von mehr profitablen Arbeitsplätzen in der Privatwirtschaft, und AutoStore möchte dies durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebots für unsere Kunden auf der ganzen Welt erreichen. Im AutoStore Innovation Hub kombinieren wir das exzellente Know-how unseres kompetenten Teams mit der neuesten Technologie, was es uns ermöglicht, ständig neue Lösungen zu testen und zu entwickeln."

Das Innovation Hub ist mit einer Kombination aus Robotertechnologie und Infrastruktur für Lieferketten- und Einzelhandelseinrichtungen ausgestattet, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden ist. Im Hub können die für globale Einzelhändler und deren Filial- und Lagereinrichtungen entwickelten Lösungen getestet werden.

Die Umgebung der Anlage lässt sich auch so einstellen, dass die Roboter sowohl unter heißen als auch unter kalten Bedingungen getestet werden können, um zu analysieren, wie sich der Sauerstoffgehalt ändert, wenn Waren in den Lagersystemen gestapelt werden. Die Drehscheibe simuliert auch Erdbeben, um zu sehen, wie die Lager- und Ladentechnologie auf potenziell gefährliche Situationen reagieren würde, sowie verschiedene andere Funktionen.

"Wir erkannten die Notwendigkeit, Lösungen unter verschiedenen Bedingungen zu testen, aber wir konnten nicht ein Testzentrum für kalte Umgebungen, eines für Wärme und gleichzeitig eines für eine moderne Lagerlösung, eines für medizinische Lagerung usw. einrichten. Deshalb haben wir ein Zentrum eingerichtet, in dem wir verschiedene Situationen und Bedürfnisse simulieren können. Dieser flexible Ansatz verschafft unseren Kunden einen Marktvorteil und stellt sie in den Mittelpunkt neuer Innovationen in der Branche, die sie voranbringen können", so Lier.

Über AutoStore | autostoresystem.com

AutoStore, gegründet 1996, ist ein Unternehmen für Robotertechnologie, das die Cube Storage Automation erfunden hat und weiterhin Pionierarbeit leistet - die dichteste Produkt-/Inventarlagerlösung, die es gibt. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Verbindung von Soft- und Hardware mit menschlichen Fähigkeiten, um die Zukunft der Lagerhaltung zu gestalten. AutoStore ist weltweit tätig, mit über 600 installierten Systemen in mehr als 30 Ländern und in einer Vielzahl von Branchen. Alle Verkäufe werden von einem Netzwerk qualifizierter Systemintegratoren - die AutoStore als "Partner" bezeichnet - entwickelt, installiert und gewartet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Nedre Vats (Norwegen), mit weiteren Niederlassungen in Oslo (Norwegen), in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Japan und Korea.

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Sprechen Sie mit Ihrem lokalen Experten.

Lassen Sie uns reden

Verwandte Artikel

Keine Artikel gefunden.