Technologie

AutoStore Aufnahme in die jährliche Liste der innovativsten Unternehmen der Welt 2024 von Fast Company

AutoStore Aufnahme in die jährliche Liste der innovativsten Unternehmen der Welt 2024 von Fast Company

AutoStore Aufnahme in die jährliche Liste der innovativsten Unternehmen der Welt 2024 von Fast Company

Als weltweit schnellstes automatisiertes Fulfillment-System pro Quadratfuß AutoStore reiht sich in die Liste der innovativsten Unternehmen von Fast Company auf Platz 4 in der Kategorie Logistik ein.

NEDRE VATS, NORWEGEN — (19. März 2024) — AutoStore, das globale Lagertechnikunternehmen, das die Lagerautomatisierung mit modularer Lagerung transformiert, wurde von Fast Company in die prestigeträchtige Liste der innovativsten Unternehmen der Welt des Jahres 2024 aufgenommen. Die vollständige Liste der Unternehmen finden Sie hier.

AutoStore hat sich in den letzten 18 Monaten durch Erfolge in den Bereichen Effizienz, Nachhaltigkeit und Automatisierung hervorgetan:

· FusionPortaus. Das Unternehmen hat kürzlich die FusionPort Arbeitsplätze, die speziell entwickelt wurden, um die Ergonomie für manuelle Kommissionierer zu verbessern und Komfort und Sicherheit in den Vordergrund zu stellen. Diese Workstations verfügen über intuitive Bildschirmoberflächen, die die körperliche Belastung verringern und eine sicherere und produktivere Arbeitsumgebung fördern.

· R5 Roboter. AutoStoreDer R5-Roboter von verfügt über eine beeindruckende Reduzierung der Ladegeräte vor Ort um 90 %. Dies rationalisiert nicht nur den Betrieb, sondern reduziert auch den Bedarf an einer großen Stellfläche des Ladegeräts, wodurch die Anforderungen an Roboter zur Aufrechterhaltung einer effizienten Funktionalität gesenkt werden. Diese Integration von Technologie steigert die Produktivität und spiegelt AutoStoreDas Engagement von uns für Nachhaltigkeit durch die Senkung des Energieverbrauchs und die Minimierung des Platzbedarfs in Lagerhäusern.

· PickUpPortaus. Ende 2022 AutoStore enthüllte ein bahnbrechendes Unterfangen, das darauf abzielt, das Kundenerlebnis zu bereichern. Dieser öffentlich zugängliche Hafen ermöglicht die vollautomatische Lieferung von Waren an Kunden und markiert einen wichtigen Meilenstein in der Logistik- und Lieferlandschaft auf der letzten Meile.

· Finanzielles Wachstum und Stabilität. AutoStoreDie finanzielle Leistung spiegelt den anhaltenden Erfolg und den Aufwärtstrend wider. Mit einem Gesamtumsatz von 645,7 Millionen USD im Jahr 2023 AutoStore hat durchweg finanzielle Stabilität unter Beweis gestellt. Insbesondere im vierten Quartal 2023 wurde eine beeindruckende Wachstumsrate von 20 % im Vergleich zu 2022 verzeichnet.

"Zu Beginn der AutoStorekonzentrieren wir uns unermüdlich auf unsere kundenorientierte Produkt-Roadmap, verschieben die Grenzen der Automatisierungstechnologie und helfen globalen Marken, die steigenden Anforderungen an Effizienz zu erfüllen", sagte Mats Hovland Vikse, CEO von AutoStore. "Diese Anerkennung von Fast Company unterstreicht unser kontinuierliches Engagement, Lager- und Fulfillment-Abläufe in allen Branchen weltweit zu revolutionieren."

Die diesjährige Liste rückt Unternehmen ins Rampenlicht, die durch ihre Innovationen Industrie und Kultur prägen. Neben den 50 innovativsten Unternehmen der Welt zeichnet Fast Company 606 Organisationen aus 58 Branchen und Regionen aus. Die Redakteure und Autoren von Fast Company identifizierten die Unternehmen, die den Fortschritt auf der ganzen Welt und in allen Branchen vorantreiben, und bewerteten Tausende von Einreichungen in einem wettbewerbsorientierten Bewerbungsverfahren. Das Ergebnis ist ein weltumspannender Leitfaden für Innovationen von heute, von Start-ups in der Frühphase bis hin zu einigen der wertvollsten Unternehmen der Welt.

"Unsere Liste der innovativsten Unternehmen ist sowohl ein umfassender Blick auf die Innovationswirtschaft als auch eine Momentaufnahme der Geschäftstrends, die das Jahr geprägt haben", sagte Brendan Vaughan, Chefredakteur von Fast Company. "Wir haben im Jahr 2023 außergewöhnliche Innovationen auf breiter Front gesehen, aber wir haben auch eine Handvoll klarer Muster gesehen: den wachsenden Fußabdruck und die Auswirkungen von KI, die triumphale Rückkehr von Live-Events und große Sprünge nach vorne in der Klimatechnologie. Wir stehen an vielen Fronten vor gewaltigen Herausforderungen, aber die Lösungen, die wir in MIC feiern, geben mir viel Hoffnung für die Zukunft."

Dieser Erfolg mit Fast Company folgt auf AutoStore Einsatz von über 64.500 Robotern auf der ganzen Welt. Allein in den USA AutoStore hat 232 Systeme mit über 14 Millionen Mülleimern und 17.000 Robotern eingesetzt, die, wenn sie aufgereiht würden, sich über die gesamte Länge von Manhattan erstrecken würden. Zurzeit AutoStore ist heute das am weitesten verbreitete automatisierte Fulfillment-System der Welt mit über 1.400 Systemen, die an mehr als 1.000 Kunden in 54 Ländern verteilt sind.

Um mehr über AutoStore, besuchen Sie autostoresystem.com.

Über AutoStore

AutoStore, gegründet 1996, ist ein Technologieunternehmen, das Lösungen für die Auftragsabwicklung entwickelt, um Unternehmen dabei zu helfen, Effizienzsteigerungen bei der Ein- und Auslagerung von Waren zu erzielen. Das Unternehmen bietet sowohl Hardware- als auch Software-Fähigkeiten und die AutoStore Die Technologie ist mit anderen Lösungen von Drittanbietern interoperabel. AutoStore ist mit 1.400 Systemen in 54 Ländern global. Alle Verkäufe werden von einem Netzwerk qualifizierter Systemintegratoren, die als "Partner" bezeichnet werden, vertrieben, entworfen, installiert und gewartet. AutoStore wurde in Nedre Vats an der Westküste Norwegens gegründet. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Norwegen, den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Südkorea, Japan, Australien und Singapur sowie Montagestätten in Polen.

Über Fast Company

Fast Company ist die einzige Medienmarke, die sich voll und ganz der wichtigen Schnittstelle von Wirtschaft, Innovation und Design widmet und die einflussreichsten Führungskräfte, Unternehmen und Denker in die Zukunft der Wirtschaft einbindet. Fast Company mit Hauptsitz in New York City wird von Mansueto Ventures LLC zusammen mit unserer Schwesterpublikation Inc. herausgegeben und ist online unter www.fastcompany.com zu finden.

Medienkontakt Patrik Wallgren, patrik.wallgren@autostoresystem.com

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Sprechen Sie mit unseren Experten bei Ihnen vor Ort.

Lassen Sie uns reden

Verwandte Artikel

Keine Artikel gefunden.