B1™ Roboter

Der Black Line Roboter der ersten Generation  

Die nächste Evolution

Der AutoStore™ B1 ist ein schlanker, leichter Lagerroboter mit einem Hohlraumdesign der mehr Geschwindigkeit in Systeme bringt, wo diese benötigt wird - z. B. in größeren Lagern, wo die Fahrwege länger sind.

Lagerraum

Hohlraumdesign

Der schlankere B1 verfügt über ein Hohlraumdesign zur Aufnahme von Bins innerhalb des Robotergehäuses und kann größere Bins (bis zu 425 mm) aufnehmen. So wird zusätzliches Lagerpotenzial freigesetzt. Durch das schlankere Gehäuseprofil können sich mehr Roboter auf engerem Raum bewegen.

425 mm

Der B1 kann den größten AutoStore Bin transportieren.

1/2

Der B1 benötigt etwa halb so viel Platz wie ein R5
Geschwindigkeit

Mehr Leistung

Der B1 beschleunigt schneller als andere AutoStore Roboter. Durch einzelne Direktantriebsmotoren an jedem Rad und den Wegfall von Antriebsriemen ist die Beschleunigung des Roboters um 75 % höher als die des R5. Das Fahrverhalten ist ausgewogener und der B1 kann im Durchschnitt 20 % mehr Behälter an Ports bereitstellen als der R5.  

4
m/s

Höchstgeschwindigkeit

1.4
m/s²

Beschleunigungsrate
(4.6 ft/sec)

Laufzeit

24/7 Betrieb

Zum Aufladen der Batterie muss der B1 nicht an der Ladestation stehen bleiben. Unsere patentierte BattPack™ Technologie sorgt dafür, dass der Roboter bei Bedarf eine Ladestation aufsucht, um seinen Akku auszutauschen. Innerhalb von 30 Sekunden tauscht der B1 einen schwachen Akku gegen einen neuen aus und fährt mit seinen Aufgaben fort, was einen echten 24/7 Betrieb ermöglicht.

30 Sekunden

Zeit, die für den Batteriewechsel benötigt wird

26,4 V / 15 Ah
Lithium-Ionen-Akkus

Technische Spezifikation

Maße

B: 701 mm / L: 642 mm / H: 815 mm 

Gewicht

98 kg mit Batterien

Stromverbrauch

100 Watt (Betrieb)

Betriebstemperatur

2–35° C

Höchstgeschwindigkeit

4 m/s

Beschleunigung

1,4 m/s²
Datenblatt herunterladen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)







Was ist die maximale Geschwindigkeit des B1?

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 4,0 Meter pro Sekunde bei einer Beschleunigung von 1,4 Metern pro Sekunde².

Die Hubgeschwindigkeit beträgt 1,6 Meter pro Sekunde mit einer Hubbeschleunigung von 2,5 Metern pro Sekunde².

Mit wie vielen Picks können Sie pro Roboter rechnen?

Das ist fallabhängig. Generell gilt: 35 Bins pro Stunde für den B1. Eine Simulation des Systems ermittelt eine genauere Zahl.

Warum können auf einem Grid gleicher Größe mehr B1 Roboter als R5 Roboter arbeiten?

Dafür gibt es zwei Hauptgründe. Erstens blockiert der B1 nur 1,5 Zellen, während der R5 zwei Zellen benötigt.

Zweitens bietet das für den B1 verwendete Standard-Grid zwei Fahrschienen in alle Richtungen (bekannt als Double/Double-Grid). Dadurch können die Roboter sowohl auf der X- als auch auf der Y-Achse aneinander vorbeifahren. Anders beim vorherigen Schienendesign: Dort gibt es eine einzelne Schiene in einer Richtung und eine Doppelschiene in der anderen (auch bekannt als Single/Double-Grid).

Wie groß ist der Unterschied in der Betriebszeit pro Roboter zwischen dem B1 und dem R5 bei einem 24/7-Betrieb?

Die Betriebszeit pro Roboter im 24/7 Betrieb erhöht sich beim B1 im Vergleich zum R5 von 75 % auf 99 %, da die austauschbaren BattPacks des B1 die Ladezeit des Roboters erheblich reduzieren.

Können bestehende Kunden mit einem Single/Double Grid B1 Roboter zu ihrem System hinzufügen?

Auf jeden Fall. Zwar erbringen die Roboter auf einem Double/Double Grid eine höhere Leistung, sie sind aber auch für den Einsatz in bereits installierten Systemen mit einem Single/Double Grid ausgelegt.

Alle FAQs

Unsere Innovation zu Ihren Diensten

Das Verbraucherverhalten hat sich geändert, die Lieferketten jedoch nicht. Lassen Sie uns noch heute darüber sprechen, wie B1 Ihr Team verstärken kann, um die Widerstandsfähigkeit Ihrer Abläufe zu verbessern und Sie von Ihren Wettbewerbern abzuheben.