Technologie

AutoStore™ Einführung von Bin Lift 2.0

Die zweite Generation des Lifts bietet eine größere Reichweite der Behälter, was den Platzbedarf maximiert und die Kosten senkt.

AutoStore™ Einführung von Bin Lift 2.0

Das führende Unternehmen für Lagerautomatisierung, AutoStore, kündigt die Einführung des Bin Lift 2.0 an, der die Erreichbarkeit von AutoStore Behältern in mehrstöckigen Lagern erweitert, ein flexibles Lagerlayout ermöglicht und Immobilienkosten reduziert.

Der jetzt in Nordamerika erhältliche Vertikallift unterstützt die AutoStore Behälter, die als robuste Lagerbehälter dienen und von AutoStore Robotern präzise gehandhabt werden. Im Vergleich zum Vorgängermodell Bin Lift 1.1, das nur in Europa erhältlich war, bietet der Bin Lift 2.0 bemerkenswerte mechanische Verbesserungen und ein besseres Benutzererlebnis dank einer deutlichen Geräuschreduzierung.

"Die flexible Raumnutzung im Lager bei gleichzeitiger Erweiterung der Erreichbarkeit der Behälter bedeutet, dass die Kunden weniger Quadratmeter Bodenfläche benötigen, was letztendlich zu einer Kostenreduzierung führt", so Carlos Fernández, Chief Product Officer bei Autostore. "Wir bieten dieses Modell derzeit in den USA, Kanada, China und Japan an - zusätzlich zu Europa, wo die vorherige Version erhältlich war. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit diesem Upgrade helfen können, ihre Lagerautomatisierung weiter zu verbessern."

Der neu gestaltete Bin Lift bietet eine verbesserte Leistung mit verbesserten Rollen, Schienen, Motor und Elektronik, ist einfacher zu montieren als das Vorgängermodell und kann in zwei Konfigurationen eingesetzt werden:

  • Grid-zu-Port (G2P) - in Kombination mit dem AutoStore SwingPort stellt der Bin Lift 2.0 eine Erweiterung des AutoStore grid dar und ermöglicht die Kommissionierung von einer anderen Etage aus. 
  • Grid-zu-Grid (G2G) - die neue Lagerplatzerreichbarkeit schafft eine nahtlose Verbindung zwischen zwei unabhängigen AutoStore Rastern und optimiert so die Leistung in bestehenden mehrstufigen Lagernetzen.

"Ein positives Arbeitsumfeld fördert das Wohlbefinden und die Produktivität, und wir berücksichtigen dies sorgfältig bei der Entwicklung neuer Innovationen", so Fernández weiter. "In der G2P-Konfiguration senkt der Bin Lift 2.0 den Geräuschpegel für den Bediener auf Port erheblich. Der neue Motor, das Getriebe und seine neue Platzierung verringern die Geräuschintensität von 70 dBA auf 60 dBA und verbessern so die Benutzererfahrung erheblich." 

Der Bin Lift 2.0 wird weiterhin den schnellen und zuverlässigen Service bieten, für den die AutoStore Systeme bekannt sind, und es den Nutzern ermöglichen, von der Flexibilität und Skalierbarkeit des Systems zu profitieren.

Durch die flexible Raumnutzung im Lager und die erweiterte Erreichbarkeit von Bin benötigen die Kunden weniger Quadratmeter Bodenfläche, was letztlich zu einer Kostenreduzierung führt. Wir bieten dieses Modell derzeit in den USA, Kanada, China und Japan an - zusätzlich zu Europa, wo die vorherige Version verfügbar war.

Carlos Fernandez

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Sprechen Sie mit Ihrem lokalen Experten.

Lassen Sie uns reden

Verwandte Artikel

Keine Artikel gefunden.