Auszeichnungen

AutoStore™ Ernennung zum RBR50-Preisträger für 2021

Nedre Vats, Norwegen - 23. Juni 2021 - Das führende Unternehmen für Robotertechnologie, AutoStore, gibt bekannt, dass es in der Kategorie Einzelhandel/Großhandel für seine Micro-Fulfillment-Center (MFC)-Technologie für Lebensmittelgeschäfte mit dem Innovationspreis der Robotics Business Review 2021 ausgezeichnet wurde.

AutoStore™ Ernennung zum RBR50-Preisträger für 2021

Mit den RBR50-Awards werden Technologie-, Geschäfts- und Marktinnovationen sowie die dafür verantwortlichen Robotik- und Automatisierungsunternehmen weltweit ausgezeichnet.

Die seit zehn Jahren von Robotics Business Review erstellte jährliche Liste würdigt zukunftsweisende Unternehmen und ihre originellen, wirkungsvollen Kreationen. Die weltweit anerkannten RBR50-Auszeichnungen sind auch ein wichtiger Maßstab für das Wachstum der Robotikbranche.

"Für die Robotikbranche waren die Rolle, die Bedeutung und die Auswirkungen von Innovationen noch nie so groß wie heute", so Dan Kara, Vice President of Robotics bei WTWH Media. "Mit den diesjährigen RBR50 Robotics Innovation Awards hebt Robotics Business Review die entscheidenden Innovationen und die dafür verantwortlichen Organisationen hervor, die die Entwicklung neuer Robotiklösungen vorantreiben und die Einführung der Robotik vorantreiben werden.

Seit über 20 Jahren bietet AutoStore™ das automatisierte Regalbediengerät mit der höchsten Dichte in der Branche und hat die Auftragsabwicklung vom ersten Tag an verändert. Eine jüngste Innovation von AutoStore, die die Abläufe in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verbessert, ist das MFC des Unternehmens für den Lebensmittelhandel. AutoStore MFCs kombinieren preisgekröntes Design mit hohem Durchsatz und sind ultra-optimiert, um die verschiedenen Anforderungen von Einzelhändlern in verschiedenen Branchen zu erfüllen, insbesondere die heutige Nachfrage nach E-Großwaren.

Angesichts der Pandemie ist die Lebensmittel- und Getränkelieferkette aufgrund der gestiegenen Verbrauchernachfrage besonders stark betroffen. AutoStore MFCs ermöglichen es Unternehmen, die Lagerkapazität nahtlos um das Vierfache zu erhöhen, ohne umziehen zu müssen, und die Leistung um das Zehnfache zu steigern, ohne zusätzliches Personal einzustellen. Das System läuft rund um die Uhr und bietet den Kunden eine nahezu 100%ige Systemverfügbarkeit. Die Technologie spart außerdem Platz für die Kunden in den Geschäften. Lebensmittelhändler sind in der Lage, die Auftragsabwicklung aus dem Laden zu entfernen, um Gänge freizumachen und das Einkaufserlebnis im Laden zu verbessern.

"Wir sind stolz darauf, von Robotics Business Review als einer der 50 besten Innovatoren ausgezeichnet worden zu sein. Der Stress und die Belastung, die die Pandemie für die Lieferkette bedeutet, sind immens. Um den wachsenden Anforderungen und Erwartungen der Kunden an eine Lieferung am selben Tag und eine sofortige Abholung in der Filiale gerecht zu werden, müssen Lebensmittelhändler Innovationen wie AutoStore MFCs einführen, um Schritt zu halten", sagt Karl Johan Lier, Präsident und CEO von AutoStore. "Dank der Lösung AutoStore können Lebensmittelhändler die Lagerdichte, die Produktivität der Mitarbeiter und die Durchlaufzeiten verbessern und gleichzeitig das Einkaufserlebnis im Laden aufrechterhalten und verbessern."

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Sprechen Sie mit Ihrem lokalen Experten.

Lassen Sie uns reden

Verwandte Artikel

Keine Artikel gefunden.